Dienstag, 24. April 2018

Schmetterling-Grüße mit den "Watercolor-Wings" zur Konfirmation

Im Mai steht bei einigen Kindern die Konfirmation an. Leider habe ich dafür noch keinerlei Karten - höchste Zeit, mal aktiv zu werden. Besonders hübsche und bunte Schmetterlinge bekommt man super mit dem Stempelset "Watercolor-Wings" hin:


Den linken Rand der Karte habe ich mit Designerklebeband zum Muster beklebt.
Beim Werkeln der Karten haben mir die Farben der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #347 eine fröhliche Richtung gewiesen:




Außerdem habe ich mich am Sketch der aktuellen Match the Sketch Challenge 225 orientiert:

Montag, 23. April 2018

"Landhaus-Idylle" auf der Karte für einen Ruhestandler

Eine Kundin hat bei mir eine DIN A 5 Grußkarte zum Ruhestand eines Kollegen bestellt.
Er arbeitet gerne im Garten und liebt Blumen. Da passt das Stempelset "Landhaus-Idylle" doch besonders gut!


Ich habe diesmal die Motive - passend zur aktuellen Tizzy Tuesday Challenge #352 mit dem Thema "Aquarellieren" - mit dem Wassertankstift und verschiedenen Stempeltinten angemalt. Damit kann man auch schöne Hintergründe wie den Himmel und die Wiese großflächig anmalen.
Da ich in all meinen Stempelset-Weiten leider keinen einzigen Stempel zum Thema "Ruhestand" finden konnte, habe ich mir diesen Schriftzug einfach mal mit dem "Labeler Aplphabet" selbst gestempelt.



Mit meiner Karte nehme ich außerdem noch an der aktuellen Kreativ Durcheinander Challenge #53 mit dem Thema Frühling teil.

Samstag, 21. April 2018

Geschenk mit besonderem Designerpapier und Papier-Schleife + Dankkarte

Noch ein letztes Geschenk von der Kommunion zeige ich Euch. Hier habe ich einige leckere Schokokugeln in eine Schachtel verpackt und außem mit Designerpapier und einer selbstgewickelten Papier-Schleife verpackt:


Die Schleife haben wir ja unter Anderem am letzten Zauberhaften Papiersonntag von Ela gelernt und ich finde sie super zum Reststreifen verwerten und Geschenke aufpeppen!


Zu einem Geschenk gehört ja meistens auch noch eine Karte. Hier natürlich zum Danke-sagen, deshalb mit dem entsprechenden Schriftzug, einem Hintergrund in Aquarelltechnik und ganz vielen Restkreisen aus meinen Wunderkisten ;-)

Donnerstag, 19. April 2018

Tischdeko mit Blümchen, Schiff im Glas, Teelicht und Giveaway zur Kommunion

Noch einen kleinen Nachtrag zur Kommunion will ich Euch heute liefern: Die Tischdeko.
Das Thema der diesjährigen Kommunion war ja "In einem Boot mit Jesus". Dementsprechend habe ich ein Origamiboot aus Designer-Umschlagpapier gefaltet, es auf etwas bermudablaue Streudeko ins Glas gesetzt und dieses mit einem Holzherz an der Kordel verziert.
Die Blümchen hat meine Mama im Garten geschnitten und in die mit Designerpapier verzierten Gläser gesetzt.
Das Teelicht ist mit verschiedenem grünen Washitape umwickelt und jeder Gast hat natürlich noch ein Goodie aus dem spritzigen SAB Designerpapier bekommen.
Etwas Holzstreudeko, teilweise mit aufgestempelten Kreuzen rundet den Tisch ab.


Und mit dieser Karte will ich noch mal Danke sagen an alle, die uns und unserem Jüngsten einen tollen und unvergesslichen Tag bereitet haben:


Dienstag, 17. April 2018

Bilderrahmen mit Schiffen und Leuchtturm als Dankeschön zur Kommunion

Als Dankeschön für die Kathechetin, die mit unseren Jungs immer so toll die Gruppenstunde vor der Kommunion gemacht hat, habe ich mit den Kindern einen Bilderrahmen zusammengestellt - passend zu unserem Thema "In einem Boot mit Jesus":


Ich habe den Bilderrahmen nach meiner Anleitung gewerkelt, mit dem Stempelset "Durch die Gezeiten" bestempelt und die Kinder die Boote falten und beschriften lassen.
Die süßen Gesichtchen und Arme sind aus dem schon lange ausgelaufenen Stempelset "All in the family", das ich immer wieder total gerne nutze.



Freitag, 13. April 2018

Grußkarten "Gute Besserung" mit Patchwork-Designerpapier-Technik

Wenn man, wie ich, manchmal Gästegoodies in Masse werkelt, z.B. für eine Kommunion, hat man auch schon mal Massen an gleichen Reststücken übrig. Die wandern natürlich nicht in den Müll, sondern werden für andere Projekte weiterverwendet!
Da können nämlich noch sooo schöne Karten draus werden:



Mittwoch, 11. April 2018

Windeltorte für einen Jungen mit süßen Tierchen

Wenn man Windeltorten auf Vorrat bastelt, kann man sich so richtig schön an den Banderolen auslassen, kolorieren, ausstanzen und ausgestalten wie man Lust hat.
So geschehen bei dieser Windeltorte für einen Jungen, dessen Name natürlich später noch auf die Wimpelkette drauf kommt:



Möchtest du auch gerne eine individuelle Windeltorte zur Geburt verschenken?

Für 29,50 € sind folgende, neu gekaufte Produkte in der Torte verarbeitet:
Mindestens 23 Windeln Gr. 2 (3-6 kg)
1 Fläschchen Babyöl oder -lotion
1 Babyfläschchen
2 Schnuller
Die Schnuller und das Fläschchen sollten vor der ersten Nutzung ausgekocht werden.

Bei Interesse melde dich einfach bei mir: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.
Oder Du stöberst mal in meinem Dawanda Shop:



Mein DaWanda Shop

Dienstag, 10. April 2018

Trauerkarten mit "Kreuz der Hoffnung" - "Hoffe und glaube"

Mein Vorrat an Trauerkarten ist leider wieder einmal sehr geschrumpft und muss wieder aufgefüllt werden.
Farblich habe ich mich bei diesen Karten an die Vorgabe der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #345 gehalten: Himbeerrot, Safrangelb, Flüsterweiß und Saharasand. Dabei habe ich das Safrangelb nur sehr dezent eingesetzt, um die nötige farbliche  Zurückhaltung zu wahren.
Farblich passend zum Thema habe ich noch etwas Schwarz mit reingenommen, ich hoffe, das ist ok...


Die kolorierten Blumen sind aus dem Stempelset "Landhausidylle".


Bei der Gestaltung habe ich mich am aktuellen Match the Sketch 223 orientiert:

Montag, 9. April 2018

Genesungskarten mit den Sonnenblumen aus "Herbstanfang"

Das Stempelset heißt zwar "Herbstanfang", aber das muss doch gar nicht jahreszeitlich gebunden sein, finde ich. Deshalb habe ich sie hier als Blumenstrauß auf einer Gute Besserungs-Karte drapiert:






Der Schriftzug ist mit dem "Labeler Alphabet" gestempelt.
Im unteren Bereich habe ich noch einen geflochtenes Stück aus weißen Farbkartonstreifen aufgeklebt.

Farblich habe ich mich an die Vorgaben der aktuellen Tizzy Tuesday Challenge #350 gehalten: Marineblau, Osterglocke und Olivgrün.

Sonntag, 8. April 2018

Grußkarten "Gute Besserung" mit Bastel-Resten

Meine Kartenvorräte für "Gute Besserung"s-Wünsche gehen langsam zu Neige. Und so habe ich mal meine Reste-Kisten rausgeräumt und damit ein paar Karten gebastelt:


Meine Reste-Kisten sind ja immer gut gefüllt, und das kommt so: Man stempelt, stanzt und malt für eine Karte, legt dann die Motive und Sachen so hin, wie sie einem gefallen könnten, probiert wieder was anderes und dann entscheidet man sich endlich für ein paar Sachen. Da bleiben natürlich einige Elemente über, die man später super nutzen kann:


Freitag, 6. April 2018

Bilderrahmen "Blütentraum" vom Zauberhaften Papiersonntag

Und hier kommt nun das 2. Projekt von Michaela und somit unser letztes für unseren diesjährigen Frühlings-Zauberhaften Papiersonntag:


Michaela steht ja total auf Bilderrahmen und auch unsere Teilnehmerinnen hatten sich im Herbst total dafür interessiert. Deshalb hat sie diesmal die Ausgestaltung mit dem Stempelset "Blütentraum" und den dazu passenden Framelits "Blüten, Blätter & Co." vorbereitet.

So, und für alle, die jetzt schon Lust auf einen weiteren ZauPaSo mit Michaela und mir bekommen haben; der nächste Termin steht schon fest:
Am 18. November 2018 sind wir wieder einen ganzen Tag zum Basteln mit unserem Zauberhaften Papiersonntag in der Wasserburg Rosbach.
Anmelden geht jetzt noch nicht, da müsst Ihr Euch noch bis September / Oktober gedulden.
Aber den Termin könnt ihr Euch ja schon mal im Kalender reservieren ;-)

Mittwoch, 4. April 2018

Narzissen und ein Korb Blumen zum Muttertag

Der Muttertag ist nicht mehr so fern, wie's sich vielleicht anfühlt... nur noch 1 Monat.
Ein guter Grund für mich, schon mal ein paar Karten dafür zu werkeln. Außerdem hatte ich mal Lust zum Anmalen... ja, auch das soll mal vorkommen ;-)



Der Blumenkorb des letzten Sale-A-Bration Stempelsets ist so hübsch, den musste ich auch noch mal verwenden, diesmal auf einer Dank-Karte:


Bei der Anordnung der Elemente der Karte habe ich mich am aktuellen Sketch der IN{K}SPIRE_me Challenge #344 orientiert:


Übrigens, fast übersehen: Ich habe den 2. Platz bei der vorletzten IN{K}SPIRE_me Challenge #342 mit meiner Kommunionkarte gemacht - ich freu' mich!

Montag, 2. April 2018

Danke-Karte mit den "Party Pandas"

Die 5. Jahreszeit bei Stampin' Up! ist vorbei, die Sale-A-Bration hat sich vorgestern verabschiedet.
Ich nutze nun ein letztes Mal das SAB-Set "Party Pandas", das ich bestimmt auch in Zukunft noch ab und an für Babykarten, Kindergeburtstagskarten oder andere Anlässe nutzen werde... so süß!
Diesmal habe ich die niedlichen Pandas auf einer Dank-Karte für die Kommunion-Kathechetin meines Jüngsten verwendet. Sie hat die Kommunionstunde immer super ansprechend für die Jungs gestaltet und die Kids waren auch echt gerne bei ihr. Der Donnerstag hatte sich schon langsam zum Lieblingstag gemausert...
Damit also werden wir am Wochenende dafür Danke sagen:


Die "Party Pandas"sind auch Thema der aktuellen Tizzy Tuesday Challenge #349.
Bei der Gestaltung der Karte habe ich mich am aktuellen Match the Sketch 222 orientiert:

Sonntag, 1. April 2018

Osterkörbchen im Werkzeugkoffer-Style

Frohe Ostern Euch allen!

Passend zum Feiertag widme ich mich heute noch mal ganz dem Thema Osterhasen und deren Körbchen:


Da ich neulich von einer netten Blogleserin den Tipp bekam, meine Werkzeugköfferchen auch mal als Osterkörbchen zu nutzen, habe ich das nun umgesetzt.
Diesmal habe ich Designerpapier verwendet und die Köfferchen nach innen gefaltet, so dass es außen keine Einstecklasche gibt, sondern noch mal das andere Muster des DP's zu sehen ist:


Meine Anleitung zu den süßen Werkzeugköfferchen / Geschenkediplays findet Ihr hier (Klick).


Mit diesen kleinen Hasenkörbchen bin ich erneut bei der Kreativ Durcheinander Challenge 52 zum Thema Ostern dabei.

Und nun werden die Körbchen erst mal an meine "Kleinen" verschenkt ;-)
Ich wünsche Euch einen schönen Tag mit der Familie!

Samstag, 31. März 2018

Sommerliche Leuchtturmdeko im Milchfläschchen vom Zauberhaften Papiersonntag

Beim Zauberhaften Papiersonntag im letzten Herbst haben sich die Teilnehmerinnen gewünscht, auch mal eine Deko im Glas werkeln zu dürfen.
Kein Problem - also habe ich als zweites Projekt eine maritime Leuchtturmdeko im Milchfläschchen vorbereitet:


Die Motive sind allesamt aus dem Stempelset "Durch die Gezeiten". Die Möven und das Gras wurden mit Staz on Tinte auf das Glas gestempelt, so halten sie richtig gut. Allerdings ist das Aufstempeln von länglichen Motiven echt ganz schön fuddelig und erfordert gute Nerven...
Der Leuchtturm wurde zwei mal parallel nebeneinander gestempelt, ausgeschnitten und auf der Rückseite noch zwei Mal aufgestempelt. Dann etwas rund und bauchig gemacht, so dass er mehr 3D-Effekt bekommt, zusammengeklebt und mit der Pinzette und etwas Flüssigkleber ins Glas eingeklebt.
Als Strandsand habe ich Vogelsand genommen.


Du möchtest das Projekt gerne nachbasteln?
Dann schick mir doch gerne ein Bild davon an erika.druschba@web.de und ich stelle es in meinem Blog ein.
Beim selber Posten: Bitte den Hinweis auf meine Idee nicht vergessen ;-)

Donnerstag, 29. März 2018

Explosionsbox auf der Geburtstagskarte vom Zauberhaften Papiersonntag

Heute zeige ich Euch Elas zauberhaftes Projekt, das eigentlich farblich gar nicht so ihr's ist, aber ich find's prima!


Die Karte für sich ist ja schon wunderschön gestaltet, aber der Clou ist eine Aussparung, in die man eine Explosionsbox setzen kann.
Diese Box enthält einen wunderschönen Gips-Gugelhupf mit Kerze und ein paar nette Kärtchen.
Außerdem hat uns Ela gezeigt, wie man die tollen Geschenkschleifen für den Deckel der Box mit ein paar Papierstreifen hinbekommen kann.


Dienstag, 27. März 2018

Ostergrußkarte "Süßes Häschen" mit Geistertechnik

Ostern steht vor der Tür - ein guter Grund, noch mal ein paar Ostergrußkarten zu werkeln!
Ich habe hier das "Süße Häschen" aus dem gleichnamigen Stempelset des Frühlings-/Sommterkataloges ausprobiert:


Mit der 3-Step-Stempeltechnik stempelt man hier 3 X das Häschen in verschiedenen Grau- oder Brauntönen übereinander und erhält so ein total authentisches Häschenbild!
Für den Hintergrund der Karte habe ich die Geistertechnik angewandt:
Auf einen Seidenglanz-weißen Farbkarton habe ich mit Versamark (durchsichtige, etwas klebrige Tinte) die Blume mehrfach aufgestempelt. Dann mit der Schwämmchenwalze in der gewünschten Farbe mehrfach darüber rollen - so oft eben bis die Blumen zum Vorschein kommen und die gewünschte Farbintensität erreicht ist.
Das ist immer so ein toller Effekt und die Karten glänzen dann auch noch so schön!


Mit meinen Grußkarten möchte ich an der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #343: Oster-Special teilnehmen:

 

So ähnlich sieht es bei der aktuellen Kreativ Durcheinander Challenge 52 mit dem Thema "Ostern" aus.

Bei der Gestaltung der Karten war mir der aktuelle Match the Sketch 221 behilflich:

Sonntag, 25. März 2018

Grußkarte "Pfauengruß" mit Wasserfalltechnik vom Zauberhaften Papiersonntag

Ab heute kommen wir nun endlich zu den gewerkelten Projekten vom Zauberhaften Papiersonntag vor 2 Wochen.
Diese Karte mit Aquarelltechnik außen und besonderem Innenleben hatte ich vorbereitet:


Für das Cover der Karte haben wir einen großen Acrylblock mit Wasserspritzer in Bermudablau und Limette eingefärbt und dann den Cardstock darauf gelegt. So entsteht eine schön verwischte Aquarelloptik. Als Stempelset diente uns der "Pfauengruß".
Beim Öffnen der Karte kommt dann der Special-Effect zum Vorschein: Die Wasserfalltechnik:


Wenn man am grünen Ziehelement zieht, entblättern sich nacheinander 4 kleine Kärtchen mit lieben Grüßen aus verschiedenen Stempelsets. Hier könnte man natürlich auch Fotos einsetzen, wenn man das lieber mag.

Freitag, 23. März 2018

Windeltorte für ein Mädchen mit Feen, Blümchen, süßen Früchtchen und Babies

Mein Vorrat an Windeltorten ist mir ausgegangen und so wurde es mal wieder Zeit zum Backen ;-)
Für die Banderole habe ich aktuelle Stempelsets verwendet und um die gewickelten Windeln gewunden.


Wenn Du auch eine Windeltorte als Geschenk für einen neuen, kleinen Erdenbürger brauchst (gerne auch mit Namen in der Wimpelkette), dann melde Dich doch bei mir: erika.druschba@web.de, Tel: 06031/696889 oder stöbere in meinem Shop:

Mein DaWanda Shop

Mittwoch, 21. März 2018

Swaps vom Zauberhaften Papiersonntag

Heute zeige ich Euch meine ertauschten Schätzchen vom letzten Zauberhaften Papiersonntag:


Mit dabei waren zwei hübscheVerpackungen, eine embosste Karte mit dem "Pfauengruß", eine Karte mit versteckter Klaviatur und eine hübsche Teelicht-Tischdeko.
Da hat sich die Ausbeute doch mal richtig gelohnt!
Danke fürs Tauschen, Mädels!

Dienstag, 20. März 2018

"Durch die Gezeiten" - Kommunionkarte "In einem Boot mit Jesus"

Wir haben mal gerechnet - nur noch etwas mehr als 2 1/2 Wochen ist es hin bis zur Erstkommunionmeines Jüngsten!
Ich brauche diesmal keine Glückwunschkarten, da wir Kommunionfamilien den Kindern gegenseitig nichts schenken, aber meine Family und andere Kunden muss ich ja versorgen...
Deshalb habe ich mal ein paar Karten angepasst ans Thema unserer Erstkommunion "In einem Boot mit Jesus" gewerkelt:


Das Boot habe ich mit dem Stempelset "Swirly Bird" zusammengestellt. Mit den dazu passenden Framelits "Swirly Scribbles" wurden die Wellen und runden Swirls ausgestanzt. Der Schriftzug ist aus dem Stempelset "Durch die Gezeiten". Passt doch super zur Kommunion!
Die anderen Hintergrund-Stempel habe ich aus alten, maritimen Stempelsets zusammengestellt.
Farblich habe ich mich an den Farben der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #342 orientiert: Flamingorot, Petrol, Himmelblau und Flüsterweiß.



Bei der Aufteilung habe ich mich am Sketch der aktuellen Match the Sketch Challenge 220 orientiert (nur mal wieder auf Längsformat gedreht... das mag ich irgendwie lieber...):


Brauchst Du noch Einladungs- Glückwunschkarten oder Tischdeko für anstehende Events?
Dann melde Dich doch einfach bei mir und wir besprechen Deine Wünsche: erika.druschba@web.de oder Tel: 06031/696889.